Die Lange Nacht der Klänge

Am 11. Mai ab 18 Uhr

Leider ist im Reisebegleiter der KLP ein Uhrzeiten-Wirrwarr entstanden, dafür bitten wir  um Entschuldigung. Die hier angegebenen Uhrzeiten sind die aktuell Richtigen.

Benefizkonzert zugunsten des Hospizvereins Lüchow-Dannenberg

UhrzeitWer?
18 UhrDuo Saitenflute
18.30 UhrMusikensemble der Freien Schule Hitzacker
18.55 UhrKammerchor Wendland
19.20 UhrDie Syrinx
19.45 UhrLa Musica
20.05 UhrDer hearte Kern
20.30 UhrDiellza Illgner
20.55 UhrGonja!
21.20 UhrDie RŸüsen
21.45 UhrMichaela Stoewer
22. 05 UhrHome Planet Chor
22.30 UhrFlautando
22.55 UhrBen con Cello
23.30 UhrTrio Saxone

18 Uhr

Duo Saitenflute

Andrea Cohrs (Harfe) und Cornelia Spanier (Querflöte)

Mit einem abwechslungsreichen Programm, das sich im weitesten Sinne zwischen Folk und klassischer Moderne bewegt, erobert Duo Saitenflute die Herzen seiner Zuhörer. Flöte und Harfe entfalten ein Spektrum an Klangfarben und athmosphärischen Klangweiten, südamerikanischer Rhythmen, leidenschaftlichem Tango und einem Hauch französischem Impressionismus.

18.30 Uhr

Musikensemble der Freien Schule Hitzacker

Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Hitzacker musizieren

 

18.55 Uhr

Kammerchor Wendland – …nur eine kleine Zeit

A cappella vom Feinsten: die alten und neuen Romantiker Rheinberger, Reger und Mendelssohn sowie Lauridsen und Nystedt

Leitung: Evelyn Hartmann

Kammerchor Wendland

 

19.20 Uhr

Die Syrinx – Die Schwalbe fliegt, der Frühling siegt!

7 Frauen aus dem Kreis Stormarn mit Fokus auf den geheimnisvollen, gemeinsamen Klang singen aus ihrem bunten Repertoire Madrigale, romantische Stücke, Popballaden und selbst Komponiertes.

 

19.45 Uhr

La Musica 

Vor etwa 25 Jahren als „Chor der Landfrauen“ aus Zernien und Umgebung gegründet, besteht das Repertoire von „La Musica“ aus deutschen Volksliedern und moderneren Gesängen. Singen tut gut, hält fit und jung, und kann Glücksgefühle an die Zuhörenden weitergeben – zumal sie so einiges wieder erkennen werden! Leitung: Maria Freund

 

20.05 Uhr

Der hearte Kern – Motto: Leben, Herz und Seele

Johannes, Shanto und Didi spielen spanische und englische Eigenkompositionen. Unser Repertoire umfasst auch Interpretationen von Jazz und Blues mit selbst hergestellten Backing tracks.

 

20.30 Uhr

Diellza Ilgner

Ich bin 18 Jahre alt und besuche derzeit die 12te Klasse der Waldorfschule in Hitzacker.
In diesem Jahr habe ich mich im Rahmen meiner 12. Klassenarbeit mit Schauspiel im Gesang beschäftigt.
Singen ist schon sehr lange mein größtes Hobby, seit mehreren Jahren nehme ich auch schon Gesangsunterricht, aber ich wollte mich intensiver mit dem Ausdruck und dem Schauspiel im Gesang beschäftigen.
So studierte ich fünf Stücke ein. Zwei davon aus der Oper ( Zauberflöte und Gianni Schicchi ) und drei aus dem Musical West Side Story ( von Leonard Bernstein). Diese werde ich zusammen mit Mitschülern Keno Stieldorf und Jonna Holm singen und schauspielern.
Lassen sie sich überraschen und in die Szenen hineinführen.

 

20.55 Uhr

Gonja !

„Gonja!“, das sind fünf Frauen aus Ost und West, die sowohl geografisch (Hamburg, Lübeck, Lüneburg, Berlin) als auch beruflich aus verschiedensten Richtungen kommen – die aber die Liebe zum authentischen georgischen Gesang eint. „Authentisch“ bedeutet für uns, ein kleines Stück Lebenszeit miteinander zu teilen – und dabei zusammen zu klingen: mal laut, mal leise, mal traurig, mal lustig, mal dissonant, mal harmonisch, nie „fertig“, sondern immer im Prozess – so wie das Leben.

 

21.20 Uhr

Die Rüsen – Jodeln, Dravänopolabisch

Berg-und Talfahren
Dravänopolabisches
Jodeln ist
Überlebensmittel
absolut und global

 

21.45 Uhr

Michaela Stoewer – Nachtkänge

Das bin ich • Michaela Stoewer • ich liebe Musik • und spiele gern.

Ich zaubere  NACHT-KLÄNGE  mit Akkordeon,Glockenspiel, Gitarre und Gesang und… ein wenig Poesie!

 

22.05 Uhr

Home Planet Chor

Der Home Planet Chor singt unter der Leitung von Raaja Fischer Lieder über unseren schönen Heimatplaneten und die Zuversicht, dass wir eine Welt in Frieden erschaffen können: „Another world is not only possible, she´s on her way“

 

22.30 Uhr

Flautando Trio

Mit selten gespielter Flötenmusik begeben sich 3 Flötenliebhaber in spannende Klangräume. Die Wanderschaft beginnt in der Klassik und führt über irische Folklore zu Tango und Blues.

22.55 Uhr

Ben con Cello – EigenARTiges Singersongwriting und Coversongs

… von Punk bis Mantra mit Texten, die immer eine (un)gehörige Portion Witz und Schärfe enthalten, von Benjamin Soyka aus Hamburg, der in den letzten Jahren regelmäßig bei der KLP zu hören war.

 

23.30 Uhr

Trio Saxone

Mathilde Claus und Ehepaar Jobus spielen auf Sopran-, Alt- und Tenor Saxophonen in versch. Konstellationen unbekannte Stücke aus Pop und Jazz von Matthias Petzold und Uwe Heger.

Kommentare sind geschlossen